REFERENZEN




Die bisher durch unser Büro geplanten Objekte beinhalten Bauvorhaben jeglicher Art des Hoch- und Tiefbaus. Auf Wunsch können für die einzelnen Objekte detaillierte Angaben erfolgen.

Verwaltungsgebäude, Institute:

Landratsamt Heidelberg, Stadtwerke Heidelberg, Wasser- und Schiffahrtsamt Heidelberg, Wasserschutzpolizei Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, Zoologisches Institut Heidelberg, Klinikgebäude, Kindergärten, usw.

Schulen, Sportstätten:

Volksschulen, Realschulen, Gymnasien, Gehörlosenschule Neckargemünd, Blindenschule Ilvesheim, Sporthallen, Schwimmhallen, usw.

Sonstige Hochbaumaßnahmen:

Wohnanlagen, Wohnheime, Reihenhäuser, Altenheime, Tiefgaragen zu den einzelnen Bauvorhaben, Parkhäuser, Bankgebäude, Rathäuser, Hotelbauten, Einkaufsmärkte, usw.

Industrieanlagen:

Heizwerke, Mühlen, Silos, Lagergebäude, Hallen, Mälzereien, Werkstattgebäude für Straßenbahn und Omnibusse der HSB, Werksanlagen für die Heidelberger Zement AG, Kiesaufbereitungsanlagen, Fabrikationsanlagen, Kühlturmgruben, usw.

Tiefbaumaßnahmen:

Kläranlagen, Bundesbahn-Entladebunker, Gleisanlagen der Deutschen Bundesbahn, Werksstraßen mit entsprechender Kanalisation, Fernwärme-Übergabestationen, kleinere Straßenbrücken und Straßentunnel, Wasserbehälter, Kanalisationsanlagen, usw.

Spezielle Baumaßnahmen:

Gefahrstoffentladeflächen, Entwicklung von Schutzraumbauten für das Bundesministerium für Wohnungsbau, Glockenturm für Kirchenbau, Forschungsbauten der GSI Darmstadt mit Ringbeschleuniger, Sanierungsobjekte, denkmalgeschützte Bauten, Spanbetonkonstruktionen, freistehende und abgespannte Kamine, usw.